GESÄSSVERGRÖSSERUNG

Ein knackiger Hintern ist der Traum vieler Menschen.

Leider ist das Gesäß einer der schwierigsten Teile des Körpers welches durch Diäten oder Übungen geformt werden kann.Manchmal wird ihre Form einfach durch genetische Faktoren bestimmt und hat einen grossen Einfluss auf des weiblichen Körpers.

Ein knackiger und wohlgeformter Po lässt die Taille und Oberschenkel feiner aussehen.

 

Bei der Gesäßvergrösserung wird der Hintern angehoben somit  wirkt er grösser, die Konturen und eventuelle Ungleichheiten werden korregiert und die Festigkeit verbessert.

Eine Eigenfetttransplantation ist auch möglich, hierbei wird Fett von anderen Regionen des Körpers wie z.B. Oberschenkel, Bauch, Rücken, Arme oder Hals mit speziellen Kanüllen entnommen und in die gewünschte Region transplantiert.

Ideale Kandidaten für diese Operation sind Patienten, die körperlich gesund sind,   normales Gewicht, eine ausreichend elastische Haut und realisierbare Erwartungen haben.

Falls Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.